Sie sind hier

Theateraufführung 2015

Gespeichert von ws am/um 20. Februar 2015 - 7:12

Theateraufführung an der Klaus-Harms-Schule in Kappeln

„Es war ein ganz normaler Tag. Nirgends auf der Welt hat es ein schlimmes Unglück gegeben, und auch sonst war nicht viel los. Kein Tag also, der in die Geschichte einging. Es war ein Tag, den wir anderen uns kaum gemerkt haben. Es war nur der Tag, an dem Lucie und Felix sich zum ersten Mal begegnet sind. Und solche Tage sind dann für die Beteiligten doch etwas ganz Besonderes.“
Die Theater-AG der 8. und 9. Klassen von Herrn Hartenstein führt in diesem Jahr ein Stück auf, in dem es um erste Liebe geht. Mit viel Spielfreude wagen sich die Darstellerinnen und Darsteller an dieses Thema heran, das aus ihrer Lebenswelt stammt und doch manchmal auch peinlich ist.
Wie peinlich ist das denn!

von Peter Haus,

am 17. und 19. März, jeweils um 19.00 Uhr, in der Pausenhalle!