Sie sind hier

Aktivität mit Flüchtlingen

Gespeichert von ws am/um 31. Oktober 2015 - 22:52

Aktivität mit Flüchtlingen

Am Sonnabend, den 17.Oktober, trafen sich gegen 11.00 Uhr zehn  Flüchtlinge und elf Schülerinnen und Schüler des Q2-Jahrganges in unseren Kunsträumen, um gemeinsam zu malen. Es entstanden eine Reihe wirklich bemerkenswerter Bilder, die zum Teil auch in der Pausenhalle gezeigt werden sollen. Verständlicherweise haben einige Flüchtlinge ihre Bilder, die sehr persönlich waren, mitgenommen. Die Flüchtlinge hatten viel Freude an dieser Aktivität, die sie – wie Herr Hellmuth auch zum Abschluss betonte – einmal aus ihrem eintönigen Alltag herausgeholt hat.  Wie bereits die sportliche Aktivität mit Flüchtlingen vor den Sommerferien wurde auch dieses Treffen von Schülern völlig eigenständig organisiert, wofür ich mich sehr bedanke. Die Hauptorganisation lag in den Händen von Alix v. Kaehne. Sie wurde unterstützt von Jennifer Johnsen, Pia Schwensen und Broder Ernst. Es war schön zu sehen, mit welchem Spaß und Engagement die Aktivität geplant und durchgeführt wurde. Zu danken haben wir aber auch dem Rotary-Club Kappeln, der es durch eine großzügige Spende es erst ermöglichte, Leinwände, Farben und Pinsel zu kaufen. Alix v. Kaehne hatte im Vorfeld vor dem Club über die geplante Aktivität referiert. Am Ende der Veranstaltung waren sich die Schülerinnen und Schüler einig darüber, dass sie weitere Aktivitäten planen wollen.


Rainer Schmidt