Sie sind hier

"Baue aus Trümmern ein Schloss!"

Gespeichert von ws am/um 17. März 2017 - 12:24

Liebe Freunde der Klaus-Harms-Schule, liebe Rotarier, liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, liebe Kolleginnen und Kollegen
die Austauschschüler-AG der Klaus-Harms-Schule und der Rotary-Club-Kappeln möchten Sie zu einem Vortrag am 21.03.2017 einladen.
Frau Dörte Maack wird zum Thema "Baue aus Trümmern ein Schloss!" referieren.
Bewegend und mit viel Humor nimmt Dörte Maack Sie mit auf die Reise ihrer Erblindung. Sie nimmt  dabei kein Blatt vor den Mund, teilt  mit Ihnen ihre eigene Lebenskrise und  fatale Alltagsfallen.  In dieser Rede vermittelt sie authentisch,  dass bei dramatischen Veränderungen wahre Akzeptanz erst nach reichlich Wut und Tränen entstehen kann. Sie ermutigt, trotz aller Widerstände, schließlich doch die eigenen Träume zu leben, Chancen zu nutzen und die Liebe zum Leben nicht zu verlieren.
Dörte Maack (Jahrgang 1967) lebt  mit ihrer Familie bei Hamburg. Sie ist als Vortragsrednerin, Moderatorin und Coach international gefragt.
Ihre Erfahrungen aus dem Leben mit und ohne Augenlicht verdichtet Sie zu Vorträgen und in ihren Workshops für Teams und Führungskräfte im DIALOG IM DUNKELN®.
Einlass ist ab 18.30 Uhr - bei Schnittchen und einem kalten Getränk kann man sich in kleinen Gesprächsrunden auf den Vortrag einstimmen. Beginn des Vortrages 19:00 Uhr.
Der Vortrag selbst dauert ca. 40 Minuten und danach steht Frau Maack für Fragen und zum Informationsaustausch zur Verfügung.
Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen.
Rainer Schmidt / Jochen Wilms
      (Leiter der ATS-AG)