Sie sind hier

Bericht über die Aktivität vom 01.Oktober 2011

Gespeichert von jw am/um 21. November 2011 - 20:58

Am Samstag, den ersten Oktober, haben wir ein Treffen mit den anderen Austauschschülern gehabt. Das war in der Schule in Kappeln. Die Austauschschüler sollten ein Rezept oder eine nationale Speise mitnehmen.

Als erstes haben wir uns umgezogen, weil wir Fußball oder Volleyball spielen durften. Ich habe nicht mitgespielt, weil ich krank war. Ich glaube, dass die anderen Austauschschüler viel Spaß gehabt haben, aber ich habe in der Zeit mit anderen Leuten gesprochen. Das war für mich auch etwas Besonderes. Danach haben wir in der Küche Essen gekocht. Alle Austauschschüler haben etwas gemacht. Als das Essen fertig war, haben wir zusammen gegessen. Alles war richtig lecker. Danach haben wir ein bisschen gesprochen und es war schon spät, so dass wir nach Hause gehen mussten. Alles hat mir gut gefallen und ich freue mich, dass es die ATS-AG in Kappeln gibt. Ich warte auf unser nächstes Treffen.

Geschrieben von: Mihail Hmelnitchi aus Moldawien