Sie sind hier

Bowling

Gespeichert von ws am/um 11. Februar 2012 - 16:07

Bowling in der Roten Straße mit anschließendem Handballspiel in der Campushalle

Das "Flensburger Bowlingcenter" in der Roten Straße sollte der Treffpunkt für unsere Aktivität am Samstag, dem 12ten November 2011, sein.

So bei 15 Uhr rum waren alle angekommen. Sofort herrschte eine fröhliche Stimmung voller Aufregung, sich endlich wiederzusehen. Nach einer kurzen Begrüßung teilten wir uns auf die Bowlingbahnen auf und es ging gleich voller Erwarten los. Die bunt gemischten Gruppen brachten unterhaltsame und witzige Gespräche zwischen Austausch- und  ATS- Schülern mit sich.

Ein reger Austausch trug zur lockeren Athmosphäre bei und es wurde viel gelacht. Zwei Stunden lang bowlten die Teams, was das Zeug hielt.

Nach so viel sportlicher Betätigung  rollten dann auch die Preise. Jeweils die besten Inbounds in ihren Gruppen  gewannen eine Geschenktüte mit deutschen Leckereien passend zur Weihnachtszeit. Der punktbeste Austauschschüler erhielt einen besonders großen Präsentkorb.

Bis um 18 Uhr blieb allen etwas Zeit, um in der Innstadt herumzuschlendern und sich zu stärken.Wir trafen uns erneut bei der Bowlinghalle und machten uns von dort aus in Fahrgemeinschaften auf den Weg zur Campushalle. 

Es soll Fahrer gegeben haben, die sich erst durch die Tücken des Flensburger Verkehrs kämpfen mussten, doch letztendlich kamen alle unversehrt und pünktlich zum Spiel an.

Nach dem Anpfiff um 19 Uhr sahen wir einen starkes Spiel der SG Flensburg- Handewitt gegen Eintracht Hildesheim. Als ob Rainer das bestellt hätte, rundete die SG unsere Aktivität mit einem souveränen Heimsieg (36:20) ab. So ging ein weiterer schöner Abend mit der ATS- AG zuende. 

Vor der Campushalle verabschiedeten wir uns und voller Vorfreude auf das nächste Event machten sich alle auf den Heimweg.

 Vielen Dank an Rainer Schmidt und alle, die an der Organisation beteiligt waren.