Sie sind hier

Abschlussgrillen 2010

Gespeichert von jw am/um 20. August 2011 - 23:32

Zum letzten Mal in diesem Jahr trafen wir uns bei Lisa zum gemütlichen Grillen und auch um den WM-Beginn gebührend zu feiern.

Pünktlich zum Eröffnungsspiel Mexico gegen Südafrika trafen wir alle ein.

Die Atmosphäre profitierte erheblich von den internationalen Anwesenden. Die Mexikaner rückten in einer Bombenstimmung und mit zwei Flaggen an, die sofort an den Wänden drapiert wurden. Auf die Südafrikaner mussten wir leider verzichten.

 

Zunächst waren wir alle bester Laune, die zahlreichen Austauschschüler ebenso wie die Mitglieder der ATS-AG. Es wurde gegessen und geredet und gelacht und natürlich das WM-Spiel verfolgt. Ganz besonders involviert vor allem die Mexikaner, die lautstarke Anfeuerungsrufe zum Besten gaben. Einige Austauschschüler hatten landestypische Gerichte mitgebracht, die entzückte Jubelrufe (brasilianische Schokobällchen) oder auch verzweifelte Suchaktionen nach Milch (mexikanische Peperonis) hervorriefen.

Später schlug die Stimmung jedoch etwas um, als uns allen klar wurde, dass dies das letzte ATS-Treffen in diesem Schuljahr sein würde und dass ein Großteil der Austauschschüler beim nächsten Mal bereits wieder zu Hause waren.

Viele, viele Erinnerungsfotos wurden in diesen Stunden geschossen und später an den Rest verschickt.


Wir werden euch alle unglaublich vermissen und wünschen euch weiterhin alles, alles Gute!