Sie sind hier

Klettern im Hochseilgarten am 08.Oktober 2010

Gespeichert von jw am/um 20. August 2011 - 23:35

Kurz vor den Herbstferien fuhr die ATS-AG mit zahlreichen Inbounds aus der Region in den Hochseilgarten bei Eckernförde. Glücklicherweise hatte sich der Regen bis zum Beginn der Veranstaltung verzogen und es konnte trockenen Fußes geklettert werden.
Nach einer Einweisung in verschiedenen Sprachgruppen stürzten sich die ­ATS’ler und die Austauschschüler, von denen viele das erste Mal in einem Hochseilgarten waren, auf die verschiedenen Kletterstrecken. Diese waren in viele verschiedene Schwierigkeitsgrade aufgeteilt, sodass für jeden etwas dabei war. Doch viele waren schon nach dem ersten Durchgang so geübt, dass auch die nächste Schwierigkeitsstufe kein Problem war. Die Sprachprobleme wurden mit derselben Leichtigkeit überwunden wie die Hindernisse im Kletterpark, sodass alle Teilnehmer viel Spaß und Freude hatten. Und wenn einmal der Hunger durchkam und eine Pause benötigt wurde, konnte man sich bei leckeren und kostenlosen Keksen gemütlich unterhalten. Insgesamt war es mal wieder ein gelungener Nachmittag, der allen viel Spaß gemacht hat. Und eins ist sicher: Im nächsten Jahr kommen wir wieder!