Sie sind hier

Tischkicker-Tunier (31.04.2010)

Gespeichert von jw am/um 20. August 2011 - 23:30

Nach einer viel zu langen Winterpause hatte es die ATS-AG wieder geschafft, ihre Leute zusammenzutrommeln und unser Tischkicker-Tunier zu organisieren. Austauschschüler aus Kappeln, Schleswig und Umgebung, sowie die Mitglieder der ATS-AG kamen zusammen, um Deutschlands liebste Sportart im „Kleinformat“ auszutragen.

Am Freitagabend um 18:00 fanden wir uns alle in den Räumlichkeiten der Kappelner Werkstätten ein, wo wir von Herrn Schmidts freudigem: „So, wir essen erstmal was“ begrüßt wurden. Beim Essen und (typisch norddeutschen) Getränken wurden alte Kontakte aufgefrischt, neue geschlossen, Neuigkeiten ausgetauscht und vor allem viel gelacht.

Schließlich wurden Zweierteams ausgelost (deutsch-brasilianische, polnisch-deutsche und andere interessante Kombinationen) und wir kickten wild drauf los. Zunächst schallten von vier Tischen Jubelrufe und Anfeuerungsschreie, später – je ernster die Lage wurde – nur noch an zweien oder einem. Für die letzten Spiele versammelten sich alle um den einen Tisch, schlossen Wetten auf den Gewinner ab, feuerten an und bejubelten schließlich die Gewinner.

Zwischendurch wurden zahlreiche Witze in den verschiedensten Sprachen erzählt, weitere Pläne gemacht und Erinnerungsfotos geschossen bis wir dann bei der Siegerehrung einmalige Preise abräumten, die ganz unter dem Motto „Fußball in Deutschland“ standen.

So ging ein bunter, lauter und lustiger Abend zu Ende.